Moderator Presenter Journalist

Moderator

Jo Schück moderiert im ZDF das renommierte Kulturmagazin aspekte und präsentiert die Konzertreihe zdf@bauhaus. Vor seiner TV-Karriere war er u.a. Radiomoderator bei FRITZ (rbb). Auch bei der Moderation und Konzeption von Veranstaltungen und Podiumsdiskussionen fühlt er sich wohl.

Presenter

Jo Schück ist Autor und Presenter bei ZDFzoom. Zusammen mit seinen Kollegen recherchiert, konzipiert und produziert er Dokumentationen im Bereich Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Als Reporter im ON geht er mit den Zuschauern auf die Reise.

Journalist

Jo Schück volontierte nach seinem Studium beim ZDF und arbeitet seit 2007 als Autor und Moderator im TV. Für Der Marker wurde er 2012 für den Grimmepreis nominiert. Für seine Dokumentationen wurde er u.a. mit dem CNN-Journalist Award (2014), dem Ernst-Schneider-Preis (2014) und dem Axel-Springer-Preis (2013) ausgezeichnet. Zusammen mit der Redaktion aspekte gewann er 2016 einen Echo.

Schück in Bildern

Dreh in Kolumbien (ZDFzoom)
aspekte
zdf@bauhaus
Jo Schück @Berlinale
ZDFzoom-Reporter Jo Schück mit Käfer
Russia Today Cnn Schweighöfer Dan Maag Snowden Hager Schueck

Schück in Worten

"Geflügelzucht und Pfadfinderlager" - so begann die Journalistenkarriere von Jo bei der Lokal-Postille. Auf der Suche nach "Kultur und Politik" landete er u.a. bei Zeit Online, Hit Radio FFH (Frankfurt) und SBS Radio (Sydney). 2004 wurde er Reporter und Moderator bei Radio Fritz vom RBB (Berlin/Potsdam).

Er absolvierte 2007 ein Volontariat beim ZDF, wurde anschließend Teil der ZDF-Politik-Redaktion und wagte erste Moderationsversuche im TV-Digitalen. Zur Gründung 2011 wurde er einer der Hauptmoderatoren von zdf.kultur, dem damaligen öffentlich-rechtlichen Popkultur-Sender. Gleichzeitig begann er mit politischen Presenter-Dokumentationen fürs ZDF-Hauptprogramm.

Seit Anfang 2014 moderiert er aspekte im ZDF (zusammen mit Katty Salié und Tobias Schlegl).
Schück lebt in Berlin. Er hat auch was studiert.

Schück in Zahlen

0
cm
0
Hunde
0
Jahre
0
Gitarren